Kategorien
Software

AlertDialog nach dem Klick auf „OK“ nicht verschwinden lassen

Dialog erstellen

View blick = getLayoutInflater().inflate(R.layout.Layout_des_dialogs, null);
final AlertDialog.Builder dialog = new AlertDialog.Builder(Klasse.this);
dialog.setView(blick);

Textfeld erstellen

Wichtig! Es muss vor der Definition des EditTexts das Schlüsselwort „final“ stehen, damit die Eingabe im Textfeld nicht überschrieben wird.

final EditText eingabe = blick.findViewById(R.id.textfeld);

Buttons erstellen und festlegen

dialog.setPositiveButton("Hinzufügen", new DialogInterface.OnClickListener() {


    public void onClick(DialogInterface dialogInterface, int i) {

    }
});
dialog.setNegativeButton("Abbrechen", null);

Button auswählen und Funktion definieren

final AlertDialog positivesButton = dialog.create();
positivesButton.show();
positivesButton.getButton(AlertDialog.BUTTON_POSITIVE).setOnClickListener(new View.OnClickListener() {
    @Override
    public void onClick(View view) { // Hier wird die Funktion definiert
        String ausgabe = eingabe.getText().toString();
        if(ausgabe.isEmpty()){
            input.setError("Bitte füllen Sie dieses Feld aus");
        }else{
            Toast.makeText(WT_layout.this,"Erfolgreich", Toast.LENGTH_SHORT).show();
            positivesButton.dismiss(); // Dient dazu das die Meldung doch schließt
        }
    }
});